Freizeiten-Tagebuch

Das Freizeiten-Tagebuch will Freizeiten-Teams in ihrem Freizeitalltag und bei der Dokumentation wichtiger Informationen unterstützen. Mit Vorlagen für die Dokumentation der Teamsitzungen und der Freizeit. Mit Hinweisen für die Hin- und Rückreise. Mit hilfreichen Tipps für die Küche und Vorlagen für die Einkaufszettel. Und mit Anregungen, wie es nach der Freizeit weitergehen kann. Teams finden aber hier auch die Feedback-Regeln und Gedanken zum „Teamgeist“, die ihre Arbeit im Team zu stärken.

Leuchtturm auf Pellworm

Foto: GeisserS/Pixabay (Pixabay-Lizenz)

Seite weiterempfehlen Seite Drucken

Warum ein Freizeiten-Tagebuch?

Ferienfreizeiten gehören zu den Höhepunkten der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Freizeiten-Teams bereiten sich darauf intensiv in Vorbereitungstreffen und auf Seminaren vor. Das Freizeiten-Tagebuch will Freizeiten-Teamer*innen begleiten. Denn auch für sie soll die Freizeit ein schönes Erlebnis werden  Dazu trägt eine gute und konstruktive Zusammenarbeit im Team bei - und das Freizeiten-Tagebuch, das im Freizeitalltag und bei der Dokumentation wichtiger Informationen unterstützt.

Das Freizeiten-Tagebuch bestellen

Material für die Freizeiten-Praxis

aej | Publikation

Freizeiten-Tagebuch

Dieses Freizeiten-Tagebuch unterstützt Freizeiten-Teams im Freizeitalltag. Es bietet viel Raum für die Dokumentation der Teamsitzungen und der Freizeit, enthält Hinweise für die Hin- und Rückreise, hilfreiche Tipps für die Küche mit Vorlagen für eure Einkaufszettel und Anregungen, wie es nach der Freizeit weitergehen kann. Freizeiten-Teams finden darin die Feedback-Regeln und Gedanken zum „Teamgeist“, die ihre Arbeit im Team stärken.

Preis: kostenlos

zzgl. Versandkosten | Beachten Sie unsere AGB

Publikation bestellen Mehr Material zu Thema

Kontakt

Gabriele Jahn
Referentin für Öffentliche Förderung der Jugendarbeit - Inhaltliches Controlling - Referentin für Kinder- und Jugendfreizeiten - Himmlische Herbergen
Laya Husmann
Assistentin für Kinder- und Jugendfreizeiten

Seite weiterempfehlen Seite Drucken

Wir empfehlen

Freizeit-Pass online

Besser informiert sein über Teilnehmer*innen. Als Print- und Digitalversion verfügbar. Kann individuell auf die eigene Veranstaltung angepasst werden.

www.freizeitpass-online.de

i-Eval Freizeiten

i-EVAL-Freizeiten, die Plattform zur Evaluation von Freizeiten und KonfiCamps, ermöglicht die Selbst-Evaluation einer Freizeit mit Papier- und Online-Fragebögen. Die Nutzung ist kostenfrei.

www.i-eval-freizeiten.de

Himmlische Herbergen

Über 310 ausgewählte Gruppenunterkünfte: Die Häuser mit dem Lächeln. Von einfachstem Standard bis zur Sterne-Auszeichnung. Am Menschen und am Gemeinwohl orientiert.

www.himmlische-herbergen.de