Alle Termine

Antimuslimischer Rassismus im Kontext der Kinder- und Jugendarbeit

Termin
bis
Ort
Digital / Online
Zoom
Veranstaltungsart
Online-Workshop

Online-Workshop „#KeinPlatzfürHass – Antimuslimischer Rassismus im Kontext der Kinder- und Jugendarbeit“

 

Muslim*innen oder Menschen, die als solche wahrgenommen werden, erleben Rassismus und Diskriminierung. Jede zweite Person in Deutschland nimmt den Islam als Bedrohung war. Anlässlich der Aktionswochen gegen antimuslimischen Rassismus (17.06.-01.07.) widmen wir uns in unserem Workshop der Frage, was antimuslimischer Rassismus bedeutet und welche Auswirkungen er hat.

Die Online-Veranstaltung am 25. Juni 2024 von 17 bis 20 Uhr bietet eine Einführung ins Thema und legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Arbeit mit jungen Menschen.

Die Teilnehmer*innen werden dazu ermutigt, ihre Fremd- als auch Selbstbilder zu überdenken und ihre eigenen Privilegien, Standpunkte und Verhaltensmuster kritisch zu hinterfragen. Dies ermöglicht es ihnen, ein besseres Verständnis für Islamfeindlichkeit und die Diskriminierung von Muslim*innen als eine Form von Rassismus zu entwickeln.

Gemeinsam lernen sie, rassistische Strukturen in unserer Gesellschaft zu identifizieren und gemeinsame Strategien zur Bewältigung von antimuslimischem Rassismus in der Kinder- und Jugendarbeit zu entwickeln.

Der Workshop findet im Rahmen der aej-Trägerschaft im Kompetenznetzwerk Islam- und Muslimfeindlichkeit statt und wird in Kooperation mit der Muslimischen Jugend in Deutschland e. V. ausgerichtet.


Anmeldungen per Mail an vanessa.p(at)muslimischejugend.de.


Datum: 25. Juni 2024

Uhrzeit: 17-20 Uhr

Ort: Online (Link nach Anmeldung)


 

zurück