Runder Tisch Süd zur aej-Jugenstudie

Junge Menschen an einem Arbeitstisch

Foto: StockSnap/Pixabay (Pixabay Lizenz)

Termin
bis
Ort
Veranstaltungsart
Runder Tisch

Im vergangenen Jahr hat die aej als Partner im Kompetenznetzwerk Islam- und Muslimfeindlichkeit eine repräsentative Studie zur Verbreitung islamfeindlicher Einstellungen im Jugendalter sowie deren gelebter Religiosität und Engagement durchgeführt. In einer zweiten Stichprobe wurden auch junge Menschen, die sich in den Mitgliedverbänden der Evangelischen Jugend engagieren, befragt.

Die Ergebnisse der Befragung stehen nun zur Verfügung und das Projektteam möchte gerne mit Vertreter*innen der Evangelischen Jugend darüber ins Gespräch kommen, was diese für die eigene Jugendverbandsarbeit bedeuten. Im Verlauf des Jahres 2022 finden deshalb vier Runde Tische im Windrosen-Format statt.

Runder Tisch Süd

Der Runde Tisch Süd findet in Kooperation mit der Evangelischen Jugend in Bayern (EJB) in Nürnberg statt.

Organisatorisches

Datum: 9.7.2022

Uhrzeit: 11:00 bis 15:30

Ort: Jugendherberg Burg Nürnberg, Burg 2, 90403 Nürnberg

Anmeldung: https://www.ejb.de/anmeldung-19072022

Mitwirkende: Ilona Schuhmacher (EJB), Elvedin Goljica (MJW), Petra Angela-Ahrens (SI EKD), N.N. (aej-Vorstandsmitglied)

Download

Veranstaltungsflyer Runde Tische

Hintergrund

aej-Jugendstudie „Perspektiven auf Demokratie, Religion und Islamdebatte“

Die Studie umfasst zwei bundesweite Online-Befragungen unter 14 bis 29-Jährigen, die keiner muslimischen Glaubensgemeinschaft angehören. Es wurde eine Repräsentativbefragung durch das Markt- und Meinungsforschungsinstitut forsa durchgeführt. Zeitgleich fand eine Umfrage unter jungen Menschen statt, die sich in einem der Mitgliedsverbände der Evangelischen Jugend engagieren oder anderen Angeboten teilnehmen. Für die repräsentative Befragung haben 2.868 Personen einen Fragebogen ausgefüllt.
Eine detaillierte Auswertung beider Stichproben wird in Form einer Broschüre im Juni 2022 veröffentlicht. Diese kann dann kostenlos als PDF oder Printversion über die aej-Geschäftsstelle bezogen werden.

zurück