Kinder in der Corona-Pandemie geistlich und seelsorgerlich begleiten

Junge mit Maske sitzt auf einer Treppe.
Termin
bis
Ort
Digital / Online

Die Corona-Pandemie hat viel im Leben von Kindern verändert. Gerade die psychischen Belastungen für Kinder haben während der Lock-Downs zugenommen.

Der digitale Fachtag des aej-Fachkreises Arbeit mit Kindern nimmt in den Blick, wie Kinder in der herausfordernden Corona-Zeit unterstützt und begleitet werden können. Referent ist Rüdiger Maschwitz, evangelischer Theologe und Diplom-Pädagoge i. R.. Rüdiger Maschwitz befasst sich seit vielen Jahren mit der Spiritualität von Kindern.

Zunächst befasst sich der Fachtag mit der seelischen und psychologischen Entwicklung von Kindern und fragt danach, was Kinder gerade auch in Krisenzeiten brauchen. Anschließend wird das Thema der geistlichen und seelsorgerlichen Begleitung anhand der Methode des Godly Plays vertieft. Eigene Fragestellungen können und sollen mitgebracht und diskutiert werden. 

Anmeldung

Anmeldungen zum digitalen Fachtag bitte bis zum 18. November 2021 per Mail an Martina Seehaus: martina.seehaus(at)evangelische-jugend.de

Nach Anmeldeschluss wird der Zugangslink an alle angemeldeten Teilnehmer*innen per E-Mail versandt.

zurück