3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit

Termin
bis
Ort
Digital / Online

Der 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit findet vom 20. bis 22. September 2021 digital aus Nürnberg statt. Das Programm für den 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit ist online und die Anmeldung ist ab sofort möglich. Sie können ein individuelles Programm aus den mehr als 120 Sessions, die sich auf die dreitätige Fachveranstaltung der Kinder- und Jugendarbeit verteilen auswählen. Alle Veranstaltungen können ganz flexibel über drei Streams verfolgt werden

Hier können Sie sich bis zum 6. September anmelden:
https://bundeskongress-kja.de/anmeldung/

Weitere Informationen:
Stöbern Sie in der Programmübersicht.
Bei Fragen hilft ein Blick in die FAQ.

#KJA2021

 

  1. Statistik zur Kinder- und Jugendarbeit – Meilenstein für Praxis- und Organisationsentwicklung?

    21.9.2021, 12:30 bis 14:00 Uhr

    Weitere Infos zur Veranstaltung und Anmeldung

     

    Von der Täter- zur Betroffenenperspektive: Aufarbeitung sexueller Gewalt in der Jugend(verbands)arbeit

    21.9.2021, 15:00 bis 16:30 Uhr

    Weitere Infos zur Veranstaltung und Anmeldung

     

    Gesellschaftliche Teilhabe junger Menschen in der postmigrantischen Gesellschaft

    21.9.2021, 15:00 bis 16:30 Uhr

    Weitere Infos zur Veranstaltung und Anmeldung

     

    Gut unterwegs: Forschung zu Jugendfreizeiten

    21.9.2021, 15:00 bis 17:00 Uhr

    Weitere Infos zur Veranstaltung und Anmeldung

     

    Besondere Empfehlung: Die Highlights am Abend

    Freuen Sie sich auf den jugendpolitischen Abend am 20. September ab 19:30 Uhr und den jugendkulturellen Abend am 21. September ab 19:30 Uhr.
    Unter dem Motto "Wie viel Kindheit und Jugend verträgt die Politik?" erwartet Sie am Montag der jugendpolitische Abend mit spannenden Gästen aus Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik sowie Jugendvertreter_innen - kurz vor der Bundestageswahl. Am Dienstagabend lädt die Nürnberger Kinder- und Jugendarbeit ein zum jugendkulturellen Abend live aus dem offenen Jugendkulturzentrum LUISE - the Cultfactory mit einem bunten Mix aus Musik und Poetry.

zurück