Die aes-Gremien

Die Arbeit der aes ist aktuell in drei Gremien unterteilt: den Vorstand der aes, das aej/aes-Fachforum (Hauptamtlichenkonferenz) und die aes Jahrestagung (Delegiertenkonferenz). In den letzten Jahren fand das vierte Gremium B.E.A.T. (Bundesehrenamtlichentreffen) nicht statt.

Mitglieder des AES-Fachforums
Seite weiterempfehlen Seite Drucken

Die AES-Jahrestagung

Die aes-Jahrestagung ist das höchste beschlussfassende Gremium der AES. In ihr sind alle LänderschülerInnenarbeiten mit bis zu eine*m Hauptamtlichen und zwei Ehrenamtlichen als Delegierten vertreten. Die Jahrestagung tritt einmal im Jahr zusammen, um richtungsweisende Entscheidungen der AES zu treffen. Dazu gehören zum Beispiel der Haushalt und die Jahresplanung. Zwischen den Konferenzen werden die Delegierten durch den Vorstand der AES vertreten.

2020 findet die aes-Jahrestagung digital statt, am 26. September. Ihr Thema lautet: "Wenn jede*r an sich selber denkt, ist dann an jede*n gedacht? Eine starke Gemeinschaft für eine nachhaltige Zukunft."
 

Protokolle der aes-Jahrestagungen

2018
2019


Das aej/aes-Fachforum

Das aes-Fachforum ist die Vertretung der Hauptamtlichen der LänderschülerInnenarbeiten in der AES. Sie tritt einmal pro Jahr zusammen. Neben der inhaltlichen Auseinandersetzung mit einem Thema aus dem Bereich der Schülerinnen- und Schülerarbeit besteht die Möglichkeit zum informellen Austausch und zur Entwicklung von gemeinsamen Projekten.


Der AES-Vorstand

Der Vorstand der aes vertritt in den Zeiten, in denen keine Hauptamtlichen- oder Delegiertenkonferenzen stattfinden, stellvertretend die Interessen der Mitglieder der aes.
Der*die Vorsitzende*r der aes lädt zu den Vorstandssitzungen ein.
Der*die stellvertretende Vorsitzende*r vertritt den*die Vorsitzende*n, wenn diese*r verhindert ist.
Der*die Schatzmeister*in ist zuständig für die Finanzen der aes und steht in regelmäßigem Austausch zum*zur Geschäftsführer*in der aes .
Die Beisitzer*innen sind ebenso wie die anderen Vorstandsmitgliedern an Diskussionen beteiligt und haben die Aufgabe, Entscheidungen im Interesse der Mitglieder zu treffen.
Der*die Geschäftsführer*in der aes ist bei den aes-Vorstandssitzungen in beratender Funktion anwesend.

Dem Vorstand der aes gehören an:
Karin Kienle, Vorsitzende, Evangelische Schüler*innenarbeit Pfalz
Ekkehard Dreizler, stellvertretender Vorsitzender, Evangelische Schüler*innenarbeit Baden (ESB)
Anja Stieghorst, Schatzmeisterin, Projekte in Kirche und Schule (PiKS)
Leonie Rix, Beisitzerin, Evangelische Jugend Baden
(Anna-Sophie Fleischhauer, Geschäftsführerin der aes, aej-Referentin für Schüler*innenarbeit und Bildung)

Termine der aes-Vorstandssitzungen 2021:
16. - 17. März 2021 in Hannover
28. Juni 2021 digital
16. - 17. September 2021 in Berlin
17. - 18. November 2021 in Verden


Kontakt

Anna-Sophie Fleischhauer
Referentin für Schüler(innen)arbeit und Bildung
Martina Seehaus
Assistentin für Schüler(innen)arbeit und Bildung

Seite weiterempfehlen Seite Drucken